ZUM MITNEHMEN

 

Das Ende der Rede von Saul Friedländer am 27.01.2019 im Deutschen Bundestag, anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialimus:

 

"...Ich möchte zum Schluss einige Worte zitieren, die wir immer im Sinn behalten sollten.
Hans von Dohnanyi, ein Schwager von Pastor Bonhoeffer, ehemaliger Beamter im Justizministerium des Reichs, dann Abwehroffizier während des Krieges, half, unter größter persönlicher Gefahr, Juden aus Berlin, in die Schweiz zu fliehen. Er wurde im April 1943 verhaftet und wie Dietrich Bonhoeffer zum Tod durch den Strang verurteilt. Im April 1945, kurz bevor beide hingerichtet wurden, antwortete er auf die Frage, was ihn zum Widerstand bewogen habe, mit einem Satz, der in seiner Schlichtheit für alle Zeiten und an jedem Ort seine Gültigkeit hat: "Es war einfach der zwangsläufige Gang eines anständigen Menschen."

Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit."