THEMEN UND GESPRÄCHE IM PFARRHAUS "OHNE MASKE UND ABSTAND"

 Zu Gast: Lukas Spahlinger
"KÜNSTLICHE INTELLIGENZ (KI) - Eine Einführung" 
Gesellschaftliche Auswirkungen von "Künstlicher Intelligenz"

- Donnerstag, 04.07.2024, 18 Uhr -

 

Täglich erreichen uns neue Nachrichten mit Blick auf neue Anwendungen oder Einsatzszenarien bzw. von Missbrauchspotentialen und Risiken von „Künstlicher Intelligenz".
Was verbirgt sich hinter dem Begriff? 

Wie funktioniert „Künstliche Intelligenz"?
Und wieso diskutieren wir das Thema schon so lange?

Als Verstehenshilfe bieten wir eine Einführungsveranstaltung in das Thema mit Lukas Spahlinger an. 

Der Politikwissenschaftler ist tätig am "Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung" der Ev. Kirche in Hessen und Nassau. Er befasst sich dort mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf den Menschen und die Umwelt. 

Er wird die aktuellen Entwicklungen im Bereich der „Künstlichen Intelligenz“ erläutern, Einblicke in die gesellschaftliche Debatte geben und Anschauungsmaterial mitbringen. 

Wie werden wir in Zukunft mit Künstlicher Intelligenz leben? 

Was bedeutet das auch für jede und jeden einzelnen von uns? 

Und was ist ein sinnvoller Umgang mit KI?

Welche Nutzen und welche Risiken gibt es?

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zu Fragen und Gespräch.             

 

 

Der Referent: 

Seit 2020 arbeitet Lukas Spahlinger im Referat Umwelt & Digitale Welt des Zentrums Gesellschaftliche Verantwortung der Ev. Kirche in Hessen und Nassau.

Sein Auftrag ist die ethische Bewertung der Digitalisierung aus politikwissenschaftlicher Sicht in Bereichen wie beispielsweise Arbeitswelt, Wirtschaft, Gesundheit, Nachhaltigkeit. Er untersucht den Einfluss von Digitalisierung auf das gesellschaftliche Zusammenleben, analysiert Nutzen und Risiken der Digitalisierung und stellt die Frage nach nötigen Regulierungsprozessen und die Rolle und Aufgaben der Kirche in diesen Zusammenhängen. Spahlinger ist Politikwissenschaftler und hat sich u.a. schwerpunktmäßig mit Empirischer Demokratieforschung, Friedens- und Konfliktforschung sowie internationaler politischer Ökonomie befasst.

 

Termin: Donnerstag, 04.07.2024, 18.00 Uhr

Anmeldung: (unter Angabe von Adresse, Tel.nr. und E-Mail):

E-Mail: susanne.lenz.pfarrerin@web.de - oder:

Tel.: 06102-39556
Leitung und Moderation: Pfarrerin Susanne Lenz      

Bei Interesse bieten wir im Anschluss an diese Veranstaltung eine FOLGEVERANSTALTUNG MIT PRAKTISCHEN BEISPIELEN als Präsenzveranstaltung an - ebenfalls mit dem Referenten Lukas Spahlinger.

Lukas Spahlinger