FASTENZEIT 2023:
Herzliche Einladung zu unseren Passionsandachten in besonderer Form:

"Persönlichkeiten

mit Passion und Hoffnung"

Auch in der Passionszeit des Jahres 2023 laden wir Sie herzlich ein, 
in Gemeinschaft die Fastenzeit zu erleben.

All' jene, die seit vielen Jahren an unserer Fastengruppe in der Kirche 
oder an den Video-Andachten der Jahre 2021 und 2022 teilgenommen haben, 
laden wir herzlich ein - und mit großer Freude auch neue Interessierte!

 

Im Rahmen einer Passionsandacht "etwas anderer Art" stellen wir - auf vielfachen Wunsch wie 2021 und 2022 - jeweils eine Persönlichkeit vor, 
deren Leiden schwer war, aber große Hoffnung geben konnte und noch geben kann. Gebet, Taizé-Lieder und Segen sollen uns dabei begleiten.

 

Sie sind herzlich eingeladen, an den folgenden Terminen des Jahres 2023 - jeweils um 18 Uhr - zu einer kurzen Passionsbesinnung zusammenzukommen - um in schweren Zeiten Hoffnung zu schöpfen!

DIE TERMINE:

06.03.2023 (Montag)

16.03.2023 (Donnerstag)
23.03.2023 (Donnerstag)

- jeweils 18 Uhr -

 

Wir treffen uns "per Video" (Wer einen PC, Laptop, Smartphone, iPad o.ä. besitzt, bekommt einen Link zugeschickt, der nur noch angeklickt werden muss!). Für diejenigen, die nicht per Video teilnehmen können, ist auch die Teilnahme per Telefon möglich. Sie bekommen dazu nach Ihrer Anmeldung eine spezielle Telefonnummer mitgeteilt.
Bitte melden Sie sich telefonisch, wenn Sie Hilfestellung benötigen.

SIE SIND HERZLICH EINGELADEN:
Bitte melden Sie sich an unter Tel. 06102-39556 oder per Mailsusanne.lenz.pfarrerin@web.de 
(unter Angabe von Namen, Adresse, Telefonnummern und Mailadresse).
Es freuen sich auf Sie:
        
Pfarrer Gerd Schröder-Lenz & Pfarrerin Susanne Lenz