Informationen zu den

KIRCHENVORSTANDSWAHLEN  2021

 

Die Vorbereitungen für die Kirchenvorstandswahl am 13. Juni 2021 sind schon seit langem im Gange.
Hier einige Informationen dazu:

 

Der Kirchenvorstand ist zuständig für das Aufstellen der Kandidat/inn/enliste und war schon seit vielen Monaten auf der Suche nach möglichen Kandidatinnen und Kandidaten. Die Corona-Zeit hat das erschwert, da wir sehr viel weniger Menschen begegnen und auch weniger Veranstaltungen durchführen konnten als sonst.

 

Dennoch haben wir viele Gemeindeglieder angesprochen, die wir für geeignet halten für das Amt einer Kirchenvorsteherin oder eines Kirchenvorstehers, gute Gespräche über ehrenamtliches Engagement in der Kirche geführt und sie gebeten, für den Kirchenvorstand zu kandidieren.

Dankbar und sogar ein wenig stolz sind wir, dass wir inzwischen genügend Kandidatinnen und Kandidaten für den vorläufigen Wahlvorschlag gefunden haben, die sich am 24.11.2020 um 18 Uhr allen interessierten, stimmberechtigten Gemeindegliedern in der Gemeindeversammlung vorstellen werden.

Jetzt schon danken wir denjenigen, die sich bereit erklärt haben zu kandidieren, sehr herzlich!

Über den Gemeindebrief hatten wir schon vor langer Zeit informiert, dass alle Gemeindeglieder die Möglichkeit haben, Kandidatenvorschläge zu machen. Sollten Sie noch jemand vorschlagen wollen, bitten wir Sie, sich an die Vorsitzende des Kirchenvorstandes – Pfrn. Lenz -  zu richten (per Mail, Post oder Telefon).

 

In Corona-Zeiten ist nichts "sicher"… Geplant war nach dem ursprünglichen Zeitplan und nach den von der Landeskirche vorgegebenen Fristen, dass wir im Rahmen des Neujahrsempfangs im Januar 2021 zur GEMEINDEVERSAMMLUNG einladen, in der sich die Kandidat/inn/en der Gemeinde vorstellen und weitere Vorschläge aufgenommen werden können.

Da sich die Corona-Zahlen dramatisch verschlechtert haben, mussten wir nun eine andere Form der Gemeindeversammlung wählen.

In dieser Versammlung werden sich nicht nur die Kandidatinnen und Kandidaten vorstellen, sondern es wird auch detailliert informiert über den Wahlablauf und über neue Gegebenheiten der Wahl, die wir als Kirchenvorstand aufgrund der Corona-Pandemie beschlossen haben.

Die Einladung zur Gemeindeversammlung haben Sie bereits über Presse und Schaukästen erhalten, sowie über viele E-Mails, die wir als Einladung versendet haben.

Hier nochmals die ausführliche Einladung (bitte anklicken):

https://www.buchenbuschgemeinde-neu-isenburg.de/kirchenvorstandswahl/

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an der Gemeindeversammlung!

 

Wenn der Wahlvorschlag endgültig feststeht und beschlossen ist, werden sich die Kandidatinnen und Kandidaten selbstverständlich auch noch einmal wie gewohnt im Gemeindebrief mit Foto vorstellen.