Weihnachten - "Der offene Himmel
Gottesdienst mit Gemeindegliedern und Gästen

 

Viele ließen sich im Vorfeld der Ausstellung FARBEN DES HIMMELS anstecken vom Interesse an diesem uralten und immer noch so aktuellen Symbol HIMMEL - und kamen schon Ende 2018 ins Nachdenken über das,
was ihnen der Himmel bedeutet oder zu sagen hat.

 

Am ersten Weihnachtsfeiertag wurde der "offene Himmel" in einem festlichen Weihnachtsgottesdienst thematisiert.

Interessierte jüngere und ältere Gemeindemitglieder - auch Jugendliche - beteiligten sich aktiv an diesem Projekt zum HIMMEL, indem sie eigene Texte verfassten über den "offenen Himmel" und zur Frage,
warum an Weihnachten der "Himmel offen" ist.

Erinnerungen, Hoffnungen und Visionen waren in dem eindrücklichen Gottesdienst zu hören,
der unter der Überschrift "WEIHNACHTEN - DER OFFENE HIMMEL" stand.

 

Einen herzlichen Dank allen Autorinnen und Autoren eigener Texte und jenen,
die sie im Gottesdienst vorgetragen haben!
Eine eindrückliche Hinführung zum Ausstellungsprojekt FARBEN DES HIMMELS,
das im Frühjahr 2019 in der Buchenbuschkirche stattfand
und im November 2019 mit einem Abschlussvortrag endet.
(Siehe: "Begleitprogramm zur Ausstellung" bzw. TERMINE)